Landesgruppe Freistaaten
Allgemeiner Klub für polnische Hunderassen e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum
Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Quelle: /http://www.e-recht24.de
Im Zusammenhang mit seinem Verbandsbetrieb sowie anderen satzungsgemäßen Veranstaltungen veröffentlicht der Landesgruppenverband Freistaaten des APH e.V. Veranstaltungsberichte, Fotos seiner Mitglieder und Gäste auf seiner Homepage und auf der Facebook-Seite der Landesgruppe Freistaaten des APH .
Der Landesgruppenverband erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten seiner Mitglieder zur Erfüllung seiner satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben, z.B. Mitgliederverwaltung.
Es handelt sich insbesondere um folgende Mitgliederdaten: Name, Vorname, Anschrift Telefonnummer (Festnetz oder Mobil) sowie E-Mail –Adresse und Geburtsdatum.)
Ein Mitglied/ Gast kann jederzeit gegenüber dem Vorstand die Veröffentlichung von Einzelfotos und Daten seiner Person widerrufen. Bei Mehrpersonenabbildungen ist es unwiderruflich, sofern nicht eine Interessenabwägung eindeutig zu des Widerrufstellers Gunsten ausfällt.  Ab Zugang des Widerspruchs unterbleibt die Veröffentlichung/ Übermittlung und der Verein entfernt vorhandene Fotos von seiner Homepage und Facebook Seite. Der Landesgruppenverband haftet nicht dafür, das Dritte ohne Wissen der Landesgruppe den Inhalt der genannten Seiten für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/ oder kopieren von Fotos.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü